Gedanken im Sonntag

.

Was ist wahr und was lediglich vorübergehend? Wahrheit kann doch nur wahr sein, wenn sie allgemein für alle Menschen gültig ist. Alles andere bleibt stets eine Meinung, Vermutung, Theorie bis sogar Willkür. Warum sollte man sich damit beschäftigen, wenn man die Wahrheit haben kann?
Auf der Grundlage des Vorstehenden, kann ich, der Mensch, für mich tatsächlich einmal gründlich aussortieren, was dementsprechend keinen Wahrheitsgehalt in sich trägt. Viel wird wahrscheinlich nicht übrig bleiben, wenn man die heutige Welt ansieht. Doch dieses scheinbar Wenige, erweist sich letztendlich gewiss als alles, aus und auf dem – sich ein wahrhaft schönes Leben entfalten und gestalten lässt.

So sei es denn, ein jeder bleibe in sich der Wahrheit treu und folge, auch im Weltlichen, allein dieser.

Wohlan und heiteres Gelingen, die Liebe ist mit uns allen.

.