Identifikation

.

Woran kann der Geist in uns erkennen, dass er auf dem rechten Weg voranschreitet, beziehungsweise sich in Liebe ausdehnt?

🐠 Es passiert nie etwas wirklich Schlimmes. (Liebesbrief) (Erfahrung)

🐠 Alles, was passiert, also alles, was wirklich passiert und nicht nur in der Fantasie Wirklichkeit vorgaukelt, hat einen Zweck, der mir dient. Das Geschehen soll mich wecken, für die Erkenntnis, was ich, was du, was wir alle wirklich sind. (Einsicht) (Erfahrung) (Erkenntnis)

🐠 Die Welt, die ich sehe, wahrnehme, habe ich gemacht. Diese Welt ist nicht wirklich, denn sie spiegelt mir lediglich meine Gedanken wider, die vergänglich sind, wie die Welt insgesamt – mit all ihren Splittern. (Erkenntnis)  (Erfahrung)

🐠 Verantwortung: Das Reine in uns, der stille Geist – Ist die einzige Wahrheit, die man auf Erden erleben kann. Gleichgültig, wo wir auch sind, Er Ist in uns und nirgendwo zurückgeblieben. Alles andere, also jenes, das kommt, um zu gehen, ist nur ein Traum. (Erfahrung) (Einsicht)

🐠 In der Wahrheit zu verweilen, heilt von allen Gebrechen, Sorgen und üblen Erscheinungen. In der Wahrheit kann sich durch uns unglaubliche Kraft entfalten und kein Gedanke halten, der nicht von Gott stammt. (Erfahrung)

🐠 Die Zeit dient nur zu Lernzwecken und nicht zur Veränderung jener, die sie wahrnehmen und anbeten. (Erfahrung) (Einsicht)

🐠 Das Verweilen im Jetzt wird auf Erden als Stillstand angesehen. Doch wahrhaft ist dies der einzige Raum in der Zeit, in dem man wirklich lebt. Genau jener eine und ewige Moment, in dem all das passiert, was ein Mensch jemals auf Erden erfahren kann. Gleichgültig ob im wachen Zustand oder im Schlaf, nur das Jetzt, die wirkliche Gegenwart, begleitet dich und mich – auf Erden vom Anfang bis zum Ende.

🐠 Hin und wieder einfach mal gar nichts zu wissen, ist derart friedvoll und angstlösend, dass es sich ein sich wissend Wähnender unmöglich vorstellen kann.

🐠 In vollen Köpfen hat die Freude keinen Platz. Denn Sie Ist ein Zustand, der weder Gedanken, Worte noch Dinge braucht, um wirksam zu sein. (Erfahrung) (Einsicht)

🐠 Alles, was getan werden muss, wird durch mich und dich getan. Habe ich dabei Streß, mache ich den selber – in mir. (Liebesbrief)

🐠 Alles, was gesagt werden soll, wird durch uns gesagt. Alles, was man darüber hinaus noch spricht, wird vom Umfeld nicht mehr gehört.

🐠 Letztendlich erkennt man sich als Trueman in der Show seines Lebens und auch, dass man mit allem im Geist verbunden ist, was einen wahrlich umgibt. 🐠 (Erfahrung)

 

Von Gott gegeben, in Gottes Liebe erhalten,
randvoll mit Gottes Frieden erfüllt, ewig und bedingunglos,
da Liebe nichts von dir und mir will, denn Sie hat schon alles,
was des Habens wert Ist

 

…und dies im Überfluß. (Liebesbrief) Deshalb gibt die lebendige Liebe und gibt und gibt uns das Leben, mit all dem, was wir denken und glauben, dass es dazu gehört, da Sie uns liebt, denn Gott weiß, wer du und ich sind.

🌻

Sei bedankt fürs Lesen und Fühlen und all den Frieden, der durch dich in die Welt strömt.

 

PS: Man kann das Vorstehende auch kurz zusammenfassen. Dann wäre lediglich zu verinnerlichen, dass man am Glücklichsten lebt, wenn man aus nichts, was einem begegnet, ein Problem macht und sich dessen bewusst bleibt, dass niemand Probleme lösen kann, die es nicht gibt.

 

.