Weggefährten

.

Ich geh mit Dir,
wohin Du wirklich willst,
und untrüglich fühle ich,
dass dort der Himmel ist,
in dem die Liebe wohnt.

Der Geist ist frei in uns,
das Herz heil und weit,
und was der Blick umfängt,
wird mit Stille umarmt,
was uns dem Himmel näher bringt.

Sanft führst Du mich,
denn nur Du kennst den Weg,
durch all die Dunkelheit,
direkt heimwärts ins Licht,
zurück – zum wahren Selbst.

Ich geh mit Dir und
bin in Ewigkeit bereit,
all die Liebe zu empfangen
und mit allem zu teilen,
was sich uns anschließen will.

.