Empfängnis

.

Es gibt so Dinge, die kann man nicht allein behalten, man muss sie einfach teilen und weitergeben. Dies nicht nur, weil das innerlich Empfundene – derart reichlich strömt, dass man platzen könnte, würde man es nicht teilen – mit dem Nächsten und der Welt, sondern auch, weil man im Rückblick auf die eigenen Erfahrungen ebenso leicht erkennen kann, dass Geben und Empfangen dasselbe sind. Im nachfolgenden Videoclip teilt Rita ihre Erfahrung von Heilung – mit dir und mir und jedem Menschen, der bereit ist zu empfangen. Wer empfängt, der hat und kann dann wieder mit Freude weitergeben, was wahrlich hilfreich und nützlich ist, sodass letztendlich alle gewinnen.

 

 

Gleichfalls sei hier noch ein weiteres Video von Bruder Dr. Joe Dispenza empfohlen, der den Menschen die Meditation, als eines der wirksamsten und einfachsten Mittel zur Heilung – von allem Übel der Welt in unserer Wahrnehmung – nahebringt. Die Stille in uns ist der Quell unseres Lebens und allen Glücks darin. Die Stille im Menschen ist das Göttliche, welches keines Seiner Kinder jemals im Regen stehen lässt, wenn es sich still – dem Innersten zuwendet. In diesem Moment fällt mir auch partout so gar nichts ein, was jemals noch einfacher oder kostengünstiger und ohne Hilfe von Außen – durch und mit uns selbst – bewegt werden könnte.

Freudvollen Dank fürs Lesen, Sehen und Verinnerlichen.

.