Lösung vom Konflikt

von Luxus Lazarz

.

Es gibt Kinder, die glauben es besser zu wissen, als ihre Eltern und es gibt Eltern, die behaupten es besser zu wissen, als ihre Kinder. Im Verlauf des Lebens können – sowohl Eltern als auch Kinder – ihren Irrtum einsehen, da aus Eltern wieder Kinder werden und aus Kindern Eltern.

Wer diese Möglichkeit nicht vorbehaltlos ergreift, kann es gar nicht leicht haben wollen, weder als Kind noch als Eltern. Jeder weiß in sich, was er wissen muss. All das, was darüber hinaus und mit Druck – von außen eingereicht wird, löst sich in der Zeit auf. Erweist sich als unhaltbar und substanzlose Nichtigkeit.

*

Für den Konflikt gibt es nur eine Lösung, man löst sich selber davon, denkt nichts mehr weg oder hinzu – innerlich. Und was im Inneren nicht schwelt, kann auch im Außen keine Rauchzeichen bilden. Somit wäre auch der Schall im Raum lediglich ein Widerhall, der uns eigenen Gedanken.

Demzufolge lässt sich leicht wahrnehmen, was im eigenen Kopf bewegt wird. Manchmal hört man die Vögel singen, ein anderes Mal sind es Motorengeräusche, die uns um die Ohren knallen, und auch das kann gefallen. All dies ist wahrlich stets dementsprechend, wo der Mensch sich befindet mit Körper und  Geist.

.