Die letzte Reise

.

Gebet

Heiliger Vater allen Lebens,
lass mich in Deiner Stille meine wahre Größe finden.
Lass mich in Deiner Stille auch alles erkennen,
was in ihr vollbracht werden kann.

Lass mich in Deiner Stille,
all Deine Freude und Deinen Frieden fühlen,
mich still in Deine Liebe schmiegen,
da ich nur darin wirklich glücklich sein kann.

So sei es.

*

Alles bereitet Freude, wenn ich beim Tun nicht denke. Das ist wahr. In der Stille werde ich geführt, hin – zu allen Lösungen. Wahre Erlösung kann nicht erdacht werden. Sie ist jedoch leicht zu finden, in jedem stillen Moment.

* *

Frage an mein Innerstes:

Heiliger Vater, wie kann ich beständig in dem sein, was Du für mich willst und was auch mein Wille ist?

Anwort:

Liebe dich selbst und lebe ohne Bosheit und Groll, ohne Muss und Soll.
Mache deine Freude von Nichts in der Welt abhängig. Sei einfach da.
Vertraue auf alles Gute und Schöne in deinem Leben.
Wir werden einander begegnen, schon bald.

* * *

Die letzte Reise              Die letzte Reise – Teil 2            Die letzte Reise – Teil 3

Die letzte Reise – Teil 4         Die letzte Reise – Teil 5     Die letzte Reise – Teil 6 

Die letzte Reise – Teil 7        Die letzte Reise – Teil 8     Die letzte Reise – Teil 9

Die letzte Reise – Teil 10     Die letzte Reise – Teil 11
.